Wir sind für Sie erreichbar
07256 80070-500

WIR SIND FÜR SIE DA.

  • Pflege
  • Hauswirtschaft /
    Entlastungs­leistungen
  • Beratung
  • Sozialarbeit /
    Besondere Leistungen

Grundpflege

Pflegebedürftigkeit gehört zum menschlichen Leben. Unsere häusliche Grundpflege ist eine Pflegeleistung, die respektvoll und werteorientiert im heimischen Umfeld stattfindet, wie:

  • Körperpflege (z. B. Hilfe beim Waschen, Duschen, Baden, bei der Zahnpflege, beim Kämmen, Rasieren sowie Toilettengängen)
  • Ernährung (z. B. Zubereitung von Speisen, Anreichen der Speisen, Sonden-Ernährung)
  • Mobilität (z. B. Unterstützung beim Aufstehen und Zubettgehen, An- und Auskleiden)

Behandlungspflege

Auch im medizinischen Bereich sind wir für Sie da. In der Behandlungspflege, die auf ärztliche Anordnung durchgeführt wird, setzen wir uns für Ihr Wohlergehen und eine gute Besserung ein. Dazu zählen:

  • Blutzuckerkontrolle und Insulingabe
  • wöchentlich Medikamente richten oder auch tägliches Verabreichen von Medikamenten
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen/-verbänden
  • Verabreichen von verordneten Augentropfen
  • medizinische Einreibung
  • Anlegen und Wechseln von Wundverbänden
  • Blutdruckkontrolle
  • Katheterversorgung
  • Injektionen


Kosten werden von der Krankenkasse übernommen

Verhinderungspflege

Wer einen Angehörigen pflegt, braucht Zeit, um sich zu erholen und neue Energie zu sammeln. Hierbei würden wir Sie gerne unterstützen. Ihre Pflegekasse übernimmt die Kosten bis zu 1612,00 Euro im Jahr. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Hälfte des Betrags der Kurzzeitpflege (806,00 Euro) als Verhinderungspflege in der häuslichen Umgebung in Anspruch zu nehmen.

 

Wir beraten Sie!

Hauswirtschaft

Der wichtigste Ort ist Ihr Zuhause! Damit Sie sich rundum wohlfühlen können, unterstützen wir Sie zuverlässig bei alltäglichen Aufgaben im und um den Haushalt:

  • Reinigen und Aufräumen der Wohnung
  • Einkaufen mit oder ohne Begleitung
  • Waschen und Bügeln
  • Zubereitung von Mahlzeiten nach ihren Wünschen

ENTLASTUNGSLEISTUNGEN

Sie möchten weiterhin Ihren Alltag selbst mitbestimmen, Ihre Lebensqualität erhalten oder verbessern und Ihre Angehörigen entlasten?


Die Pflegekasse stellt dafür monatl. 125,00 Euro zur Verfügung.

Beispiele:
  • Begleitung z. B. zum Gottesdienst, zum Friedhof, zum Friseur, zum Einkauf, zum Arzt, Besuch von Verwandten
  • Veranstaltungen besuchen z. B. Seniorennachmittag, Konzert, Vorträge, Filmveranstaltungen
  • Hobbys nachgehen wie Basteln, Singen, Spielen oder einfach nur ins Café gehen
  • Tätigkeiten im Haushalt z. B. Reinigung der Wohnung, Einkäufe, Waschen und Bügeln der Wäsche
  • Stundenweise Betreuung und Beaufsichtigung, um Freiräume für Pflegende zu schaffen

 

Wir beraten Sie!

Beratung

Für wichtige Entscheidungen: durchatmen, informieren, Möglichkeiten abwägen. Worum es auch geht, wir teilen unser Wissen gerne: Wenn Sie professionelle Beratung benötigen und Rat oder Hilfe zu unseren Pflegeleistungen suchen, sind wir für Sie da.

  • Beratungseinsätze im Rahmen der Pflegeeinstufung/-sicherung
  • Erstgespräch mit individueller Beratung abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse
  • Pflege- und Hilfsmittelberatung

 

Wir beraten Sie!

Sozialarbeit

Sie haben ergänzende Fragen zur Organisation der Pflege Ihres Angehörigen? Möchten Informationen über Betreuungs- und Entlastungsangebote? Unsere Sozialarbeiterin berät Sie in allen Fragen rund um die Pflege, aber auch bei persönlichen Fragestellungen steht sie Ihnen zur Verfügung. Wir bieten Beratung zur Kostenklärung der Pflege, unterstützen bei Antragstellungen, informieren über Angebote im ambulanten und stationären Bereich und organisieren weiterführende Hilfen. Unsere Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch führen wir Hausbesuche durch. Selbstverständlich sind alle Gespräche vertraulich.


Zu unseren Beratungsschwerpunkten zählen insbesondere:

  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Leistungen der Krankenversicherung
  • Angebote im ambulanten und stationären Bereich
  • Angehörigenberatung
  • Ergänzende soziale Dienste (Hausnotruf, Essen auf Rädern)
  • Wohnformen und Wohnraumanpassung
  • Vorsorge (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht)
  • Psychosoziale Begleitung

Besondere Leistungen

Über die üblichen Pflege- und Hilfsleistungen hinaus sind wir auch bei besonderen Bedürfnissen für Sie da:

  • Vermitteln von Hausnotruf
  • Zusammenarbeit mit ambulanten Palliative-Care-Diensten
  • Zusammenarbeit mit ambulanten Hospiz-Diensten
  • Kontakt zu den Kirchengemeinden herstellen

 

Wir beraten Sie!

 

Kundenstimmen

„Ich bin froh, dass es euch gibt“

„Wenn du kommst, geht für uns die Sonne auf“

„Morgen habe ich Geburtstag, hoffentlich bekomme ich wieder so eine wunderschöne Geburtstagskarte. Ich habe alle gesammelt. Jetzt habe ich 10 Stück.“

„Ich war so zufrieden, ich empfehle euch weiter“

 

Am Besten wir

reden darüber

 

  07256 80070-500
  E-Mail

Bürozeiten: Mo. bis Do. 8 – 16 Uhr | Fr. 8 – 14 Uhr

*Pflichtfeld

Was ist die Summe aus 7 und 8?